Sommerfest – Nachlese

Posted Juli 8th, 2013 in Aktuelles by Stefan Agena

Jubiläum mit Gartenfestatmosphäre

Unser Sommerfest zum 15-jährigen Praxisbestehen war ein voller Erfolg. Insgesamt folgten über 200 Personen der Einladung und verbrachten einige schöne Stunden bei Bratwurst, Kaffee und Kuchen und vielen netten Gesprächen. Noch am Samstagmorgen schien der Tag der offen Tür davon zu schwimmen. Regen, Regen, Regen kombiniert mit einer nicht eben sommerlichen Temperatur. Aber ab Mittag brach dann die Wolkendecke auf und pünktlich zum Kaffee schien dann sogar die Sonne. Für all die freundlichen Worte, Gesten, Geschenke und Gratulationen, die wir an diesem TAG entgegen nehmen durften, sagen wir DANKE! Dankeschön auch an all die Menschen, die uns nicht besuchen konnten, aber an uns gedacht haben. Wir wollen es auch nicht versäumen, uns bei all denen zu bedanken, die uns rund um das Fest unterstützt haben: Jenny und Andreas mit ihrer wunderbaren Musik. Wiebke mit Kindern, Anke, Karin, Kerstin, Saskia, Jonas, Jannik und Werner, die  Bratwurst, Kuchen und Getränke serviert haben. Unsere Nachbarn, die mit ihrem Einfallsreichtum beim „Buntmachen“ den Hof geschmückt haben. Frank für seine freundliche und emotionale Rede und unserem Team, auf das wir uns immer verlassen können. Danke allen Firmen, die duch ihre Anzeigenunterstützung einen gelungen Artikel in der NWZ ermöglicht haben. Ich hoffe, ich habe niemanden vergessen, falls doch, dann ist dieses DANKE für euch!IMG_1618IMG_2125

SOMMERFEST – 15-jähriges Praxisjubiläum

Posted Mai 21st, 2013 in Aktuelles by Stefan Agena

Tag der offenen Tür am Samstag, den 29.Juni 2013

Vor 15 Jahren haben wir unsere Gesundheitspraxis am Azaleenweg1 in Rostrup eröffnet. Wir sind dankbar für diese Zeit voller neuer Erfahrungen und Erlebnisse und wir sind zugleich voller Vorfreude auf die weiterten Jahre, die wir mit Ihnen/Euch verbringen dürfen.

Wir möchten DANKE sagen für das entgegengebrachte VERTRAUEN:

bei unseren Patientinnen und Patienten, denn nur durch Sie ist dieses Jubiläum möglich                                                                                                                                                               bei unseren Familien, die uns so oft unterstützt haben und bei unseren Kindern, unser ganzer Stolz
bei unserem gesamten Praxisteam, wir sind glücklich, euch zu haben
bei unseren Geschäftspartnern, die uns in allen Bereichen der Selbstständigkeit unterstützen
bei unseren Freunden und Bekannten, deren Hilfe immer wieder so wichtig ist
bei unseren Nachbarn, auf die wir immer zählen können

Diesen besonderen Anlass möchten wir mit Ihnen/Euch feiern und laden recht herzlich zum Tag der offenen Tür am 29.06.2013 ein.Wir würden uns freuen, wenn Sie/Ihr den Weg zu uns finden.

Für das leibliche Wohl ist gesorgt und eine Tombola für einen guten Zweck wartet auf Sie/Euch.

Also dann bis zum 29.06. in der Zeit von 10:00h bis 16:00h am Azaleenweg in Rostrup.

Weihnachtszauber in Gesundheitspraxis Bad Zwischenahn

Posted Dezember 11th, 2012 in Aktuelles by Stefan Agena

Wie jedes Jahr kommt sie zu uns, die vorweihnachtliche Zeit, in der wir uns  wünschen,  den Zauber um das Weihnachtsfest wahrnehmen zu dürfen. Am Ende müssen wir jedoch oft  feststellen, dass wir uns genau diese Zeit nicht genommen haben. Das Praxisteam und hat sich ein wenig weihnachtliche Stimmung auf die Fensterbänke gezaubert. Wir hoffen, dass sich auch unsere Patienten daran erfreuen. Wir wünschen  allen Patienten, Freunden und Bekannten und allen, die sich mit uns verbunden fühlen, ein frohes Fest und ein gesundes neues Jahr.



 

Kursangebot 2013 Gesundheitspraxis in Bad Zwischenahn

Posted Dezember 9th, 2012 in Aktuelles, Kurse by Stefan Agena

Unsere Kursdaten für das erste Halbjahr 2013:

Schon jetzt ihre guten Vorsätze in die Tat umsetzen!

 

NORDIC WALKING

Kurs 1: Beginn = Freitag 15.02.2013 von  14:00 Uhr bis 15:30 Uhr (5 weitere Termine jeweils Freitags ab 14:00 Uhr) –NICHT AKTUELL

Kurs 2: Beginn = Montag 08.04.2013 von 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr (5 weitere Termine  jeweils Montags ab 17:30 Uhr) –NICHT AKTUELL

PILATES

Kurs 1: Beginn = Dienstag 15.01,2013 von 19:00 Uhr bis 20:00 Uhr (7 weitere Termine jeweils Dienstags ab 19:00 Uhr) –NICHT AKTUELL

Kurs 2: Beginn = Donnerstag 17.01.2013 von 19:00 Uhr bis 20:00 Uhr (7 weitere Termine jeweils Donnerstags ab 19:00 Uhr) – NICHT AKTUELL

Kurs 3: Beginn = Dienstag 02.04.2013 von 19:00 Uhr bis 20:00 Uhr (7 weitere Termine jeweils Dienstags ab 19:00 Uhr) – NICHT AKTUELL

Kurs 4: Beginn = Donnerstag 04.04.2013 von 19:00 Uhr bis 20:00 Uhr (7weitere Termine jeweils Donnerstags ab 19:00 Uhr) – NICHT AKTUELL

FORTBILDUNGSPROGRAMM IN DER GESUNDHEITSPRAXIS

Posted Dezember 4th, 2012 in Aktuelles, Allgemein, Kurse by Stefan Agena

01  Marketing für Physiotherapeuten

Eine gute Marketingplanung und systematische Marktanalyse ist ein klarer Wettbewerbsvorteil. Sie lernen die wichtigsten Marketinginstrumente und deren Wirkungsweise kennen. Sie werden erfahren, welche Möglichkeiten das Marketing bietet, sich und die eigene Praxis unter Berücksichtigung der Werbegesetze und -verbote gut zu vermarkten.

Inhalt:

 

  • Wirkungsweise und Notwendigkeit von Marketing
  • Die Physiotherapie als Marke
  • Marketingstrategien für die eigene Praxis
  • Grenzen im Marketing
  • Businessplan erstellen

 

Termin: auf Anfrage

Kursdauer: Beginn: Sa.9:00 Uhr / Ende: Sa.16:00 Uhr

Kursgebühr: 99 € incl. Skript und Pausensnacks

Adressaten: Physiotherapeuten, Logopäden, Ergotherapeuten, Gesundheitsberufe

 

02 Praxisgründungsseminar

Der Schritt in die Selbstständigkeit ist immer eine große Chance für Physiotherapeut(in). Der Arbeitsmarkt wird aber  immer komplexer und  somit sollte dieser Schritt gut vorbereitet werden, um gleich zu Beginn nicht von Unannehmlichkeiten überrascht zu werden. Hier werden die wichtigsten Voraussetzungen vermittelt.

Inhalt:

  • Kassenzulassung, Einrichtungsrichtlinien, rechtliche Voraussetzungen
  • Mietrecht, Gesellschaftsrecht, Steuerrecht, Sozialversicherungsrecht, Arbeitsrecht
  • Heilmittelwerbegesetz, Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb
  • Grundlagen zur Erbringung physiotherapeutischer Leistungen und Abrechnung ärztlicher Verordnungen
  • Changen am Markt – der individuelle Weg
  • Kostenfallen

 

Termin: auf Anfrage

Kursdauer: Sa. 9:00Uhr / Ende: Sa. 16:00 Uhr

Kursgebühr: 99€ incl. Skript und Pausensnacks

Adressaten: Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Logopäden, Gesundheitsberufe

 

 

 

 

 

03 Gesundheitstrainer –  Walking und Nordic Walking

In diesem Kurs werden Sie zum Gesundheitstrainer im Bereich Walking und Nordic Walking ausgebildet. Der Kurs entspricht den Richtlinien nach dem Präventionsprinzip Bewegung zur Förderung der Herz-Kreislauf-Funktion §20 SGBV.

Inhalt:

  • Gesundheitseffekte von Nordic Walking nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen
  • Die Belastungsgestaltung beim Nordic Walking
  • Methodik und Didaktik, Grundlagen der Motivation
  • Modellstunde Nordic Walking und Kurskonzept
  • Ganganalyse und Beobachtung der Nordic-Walking-Technik (Videoanalyse)

Zusammenarbeit mit Krankenkassen sowie Marketingkonzepte Termine:

 

Termin: auf Anfrage

Kursdauer: Beginn: Sa. 9:00 Uhr / Ende: Sa. 17:30 Uhr

Beginn: So. 9:00 Uhr / Ende: So. 17:30 Uhr

Kursgebühr: 199 € incl. Skript und Pausensnacks

Adressaten: Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Logopäden, Gesundheitsberufe

 

Bitte bringen Sie folgendes zum Seminar mit:

Sportliche Kleidung, Sportschuhe

 

 

 

04 Nordic Walking Refresher  

 Schwerpunkt der Weiterbildung ist die Überprüfung der eigenen Technik durch eine Videoanalyse sowie das Erkennen und Korrigieren von Fehlern. Neue Übungsformen werden vorgestellt. Bestehende Kurskonzepte werden vertieft und erweitert. Der Refresher Kurs dient der Lizenzverlängerung eines vorhandenen Zertifikats im Bereich Walking und Nordic Walking.

 

Inhalt:

  • Eine themenbezogene Modellstunde
  • Gangbild: die häufigsten Auffälligkeiten erkennen und didaktische Hilfen bei der Fehlerkorrektur
  • Überprüfung der eigenen Technik per Videoanalyse
  • Organisatorische und inhaltliche Fragen zu Kurskonzepten

 

Termin: auf Anfrage

Kursdauer: Beginn: Sa. 9:00 Uhr / Ende 16:30 Uhr

Kursgebühr: 99 €  incl. Skript und Pausensnacks

Adressaten: Anerkennung als Physiotherapeut oder vergleichbarer Berufe sowie einen Nachweis über die Basisausbildung Nordic Walking

 

Bitte bringen Sie folgendes zum Seminar mit:

Sportliche Kleidung, Sportschuhe

 

 

05 Training im Alter – Sturzprophylaxe

 

Dieser Kurs richtet sich an Therapeuten und Trainer, die im Praxisbereich, Prävention und Rehabilitation tätig sind oder Kurskonzepte in diesem Bereich anbieten möchten.

 

Inhalt:

  • Säulen der Sturzprävention/-prophylaxe
  • Risikofaktoren, Alltagssituation
  • Physiologische Veränderungen im Alter
  • Prävention von Stürzen
  • Konzepte zur Reduzierung von Stürzen
  • Tests zur Sturzprophylaxe und Dokumentation
  • Übungsprogramme und Einzelübungen
  • Stolperschule

 

Termin: auf Anfrage

Kursdauer: Beginn: 9:00 Uhr / Ende: 17:00 Uhr

Kursgebühr: 99 €incl. Skript und Pausensnacks

Adressaten: Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Logopäden, Gesundheitsberufe

 

Bitte bringen Sie folgendes zum Seminar mit:

Hausschuhe, bequeme Kleidung

 

 

06 Wellness in der Physiotherapie – Hot Stone

Bei der Hot-Stone Massage handelt es sich um eine Massageart, bei der“ heiße Steine“, d.h. bei Temperaturen von 50 -60 Grad  zum Einsatz kommen. In Kombination mit einer speziellen Massagetechnik kommt es zu einem angenehmen Wohlbefinden.

Inhalt:

  • Geschichte und Ursprung der Hot Stone Massage
  • Zusammensetzung und Wirkung der Steine
  • Reinigung der Steine
  • Wirkung bestimmter ätherischer Öle und Edelsteine
  • Behandlungsaufbau ( Bauchlage, Rückenlage)
  • Möglichkeiten des Marketings

 

Termin: auf Anfrage

Kursdauer: Sa. 9:00Uhr / Ende: Sa. 16:00 Uhr

Kursgebühr: 99€ incl. Skript und Pausensnacks

Adressaten: Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Logopäden, Gesundheitsberufe

 

Bitte bringen Sie folgendes zum Seminar mit:

Hausschuhe, bequeme Kleidung

 

 

 

 

 

07 Wellness in der Physiotherapie – Ayurveda /Ganzkörpermassage

Die ayurvedische Ganzkörpermassage ist eine Ganzkörper – Ölmassage. Der Begriff „Ayurveda“ setzt sich aus zwei Wörtern  zusammen: „Ayur“ bedeutet Leben, „Veda“ Wissen. In diesem Kurs erlernen die Teilnehmer Möglichkeiten, die ayurvedische Massage im Rahmen einer Wellnessanwendung einzusetzen.

Inhalt:

  • Geschichte der Ayurveda – Medizin
  • Techniken und Griffmöglichkeiten
  • Praktischer Aufbau einer Ayurveda-Behandlung
  • Marketing-Möglichkeiten
  • Möglichkeiten des Marketings Termine:

 

Termin: auf Anfrage

Kursdauer: Sa. 9:00Uhr / Ende: Sa. 16:00 Uhr

Kursgebühr: 99€ incl. Skript und Pausensnacks

Adressaten: Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Logopäden, Gesundheitsberufe

 

Bitte bringen Sie folgendes zum Seminar mit:

Hausschuhe, bequeme Kleidung

 

 

08 Ausbildung zum Fahrrad – Physio – Coach

 

Fahrradfahren unter gesundheitssportlichen Aspekten hat eine ergänzende therapeutische und im Rahmen einer Bewegungstherapie  hochmotivierende Wirkung. Die gewichttragenden Gelenke werden entlastet und der Patient schenkt nach akuten Beschwerden seinem Körper wieder Vertrauen bezüglich der alltäglichen Belastung.  Nutzen Sie die Möglichkeit, das Fahrrad wieder in den physiotherapeutischen Alltag zu lassen. Werden Sie als Therapeut ein wichtiges Bindeglied  zwischen Patient und Fahrradfachhandel.

 

Inhalt:

 

  • Gesundheitssport Fahrradfahren und der Einsatz in der Physiotherapie
  • Beschwerdebilder beim Fahrradfahren
  • Kurskonzepte zum Gesundheitssport Fahrradfahren in Prävention und Rehabilitation
  • Schulungskonzepte von Physiotherapeuten für Fahrradfachhändler
  • Kooperationsformen mit dem Fahrradfachhandel
  • Fahrradtechnik und Fahrradergonomie
  • Praktischer Teil: Personenvermessung nach ergonomischen Gesichtspunkten

Fahrradtour unter Berücksichtigung der neuen Erkenntnisse

 

Termine: auf Anfrage

Kursdauer: Sa. 10:00Uhr / Ende: Sa. 15:00 Uhr

Kursgebühr: 139€ incl. Skript und Pausensnacks

Adressaten: Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Logopäden, Gesundheitsberufe

Aktuelles Kursangebot in Bad Zwischenahn

Posted April 14th, 2012 in Kurse by Stefan Agena

Unsere Kurse für das Frühjahr 2012 stehen vor der Tür!

Endlich, die Tage werden länger – die Temperaturen, wenn auch nur langsam, steigen und wir alle wollen uns wieder mehr bewegen. Damit es nicht nur beim Vorsatz bleibt, hier unser neuen Kurstermine:

NORDIC WALKING – Start: Montag,07.05.12 um 17:30h  6x 90 Minuten

PILATES –  Start: Donnerstag,26.04.12 um 19:00h  8×60 Minuten

RÜCKENSCHULE – Start: 09.05.12 um 09:00h  8×60 Minuten

Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Praxis oder unter 0403-972850

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Einladung zum Fahrrad-Physio-Infotag in Bad Zwischenahn

Posted April 14th, 2012 in Aktuelles by Stefan Agena

FAHRRAD-PHYSIO-INFOTAG

für mehr Wohlbefinden und Entspannung auf dem Fahrrad! Am 20.04.12 findet bei uns von 14:00 bis 18:00h ein Informationsnachmittag statt. Ob Ergonomie-Check, Techniktipps, Fahradtest, Fachvorträge! Wir hoffen, alle Besucher finden etwas Neues und Interessantes aus dem Bereich „Gesundheitssport Fahrradfahren“.

Wer am Freitag keine Zeit hat, am Samstag, den 21.04.12 von 09:00h bis 13:00h findet die Veranstaltung  in derPhysiotherapiepraxis Hünermann statt.

Bringen Sie ihr Fahrrad mit, wir stellen es unter ergonomischen Gesichtspunkten für sie ein.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Gesundheitspraxis – Bad Zwischenahn – Radfahren

Posted August 28th, 2011 in Aktuelles, Gesundheitstipps by Stefan Agena

Bei uns im Ammerland ist das Fahrradfahren außerordentlich beliebt. Vom Vorschulkind bis zum Rentner – alle sind hier doch mit dem „Drahtesel“ unterwegs. Betrachten wir jedoch die Sitzhaltung vieler Radler, dann wird schnell deutlich, dass es mit der ergonomischen Position auf dem Fahrrad nicht weit her ist. Die ergonomischen und physiologischen Gesichtspunkte werden häufig außer Acht gelassen, wenn es um die optimale Position auf dem Fahrrad geht. Somit entwickeln sich nicht selten Probleme im Bereich der Wirbelsäule. Auch die Kniegelenke, Schultern und Hände sind häufiger betroffen. Sind die Probleme erst mal vorhanden, dann macht auch das Fahrradfahren keinen Spaß mehr.

Mit der Firma EXTERNUM haben wir jedoch einen Partner an unserer Seite, der genau diese Bereiche perfekt in ein Fahrradkonzept umgesetzt hat. Dieses außergewöhnliche Gesundheitskonzept im Bereich Fahrrad bietet eine deutlich bessere Ergonomie und Physiologie auf dem Fahrrad.

EXTERNUM-Merkblatt

Auszug aus der EXTERNUM_ Seite:

Im Mittelpunkt des EXTERNUM®-Fahrradkonzeptes steht eine außergewöhnliche und unauffällige Spezial-Rahmengeometrie. Rein optisch wird – trotz der ausgeklügelten Spezialmaße – ein scheinbar normales Fahrrad gefahren. Die Unterschiede zu einem gewöhnlichen Fahrrad bestehen vor allem in einer verringerten Vorderbaulänge, einem moderat vergrößerten Sitz- und verringerten Lenkwinkel. Das Steuerrohr ist im Verhältnis zum Sitzrohr deutlich überhöht. Praktisch gesprochen sitzen Sie näher am Lenker und haben in entspannter und rückenfreundlicher Art und Weise alle Funktionalitäten im Griff.

Überzeugen Sie sich und besuchen Sie die EXTERNUM-Seiten im Internet – www.externum.eu. Der Weg zur Firma ist ebenfalls nicht weit: Sie finden die Familie Switalla in Bad Zwischenahn/Ofen, Heideweg 41 – Tel.0441/2193655

Gesundheitspraxis bietet – Erste Hilfe am Spielfeldrand

Posted August 27th, 2011 in Aktuelles by Stefan Agena

Erste Hilfe am Spielfeldrand

sportliche Betätigung ist wünschenswert und jederzeit zu begrüßen – Sport ist ja bekanntlich die „Schönste Nebensache der Welt“. Häufig wir die sportliche Betätigung aber auch durch kleinere und manchmal auch größere Verletzungen beeinträchtigt. Schnell ist durch ein Foul oder einen falschen Tritt für längere Zeit eine Sportpause einzuhalten.

Der Lehrgang „Erste Hilfe am Spielfeldrand“ richtet sich in erster Linie an alle Trainerinnen und Trainer, Betreuer sowie Eltern, die regelmäßig die Sporttreibenden begleiten. Sie sollen erlernen, wie Sie Sportverletzungen vorbeugen und im Ernstfall handeln können.

Aus dem Inhalt:

Warum Auf- und Abwärmen

Die PECH – Regel (Pause-Eis-Compression-Hochlagerung)

A bis Z der wichtigsten Verletzungen

Die Rettungskette

Der Notfallkoffer und die Eisbox

Wir möchten dazu beitragen, dass Sie im Notfall am Spielfeldrand sicher und kompetent handeln können.

Informieren Sie sich – gerne nennen wir Ihnen Kursdaten sowie weitere Einzelheiten zum Seminar.

Ihr Gesundheitsteam

 

Gesundheitspraxis informiert Fahrradfahrer

Posted August 25th, 2011 in Aktuelles by Stefan Agena

EXTERNUM® Präventionskurskonzepte für Fahrradfahrer “Gesundheitssport Fahrradfahren – Schwerpunkt Wirbelsäule und Herz-Kreislaufsystem”

Wer einmal das Fahrradfahren gelernt hat, verlernt es nie wieder. Diese Volksweisheit mag richtig sein. Sicher ist, man kann immer dazu lernen. Das gilt auch für das Radfahren unter gesundheitssportlichen Aspekten.

Diese EXTERNUM® Präventionskonzepte haben erfahrene Physiotherapeuten für Menschen entwickelt, die Rückenproblemen durch gezielten Muskelaufbau entgegenwirken wollen. „Besonders der Reiz durch die Tretbewegung beim Radfahren stimuliert die kleinen Muskeln an den Wirbelkörpern – je kräftiger diese Muskeln sind, umso besser wird die Wirbelsäule stabilisiert und man kann Rückenbeschwerden entgegenwirken.“ so sagen es uns die wissenschaftlichen Studien.

Hinzu kommen die vielen positiven Effekte auf den Bewegungsapparat und das Herz-Kreislauf-System, die das gesundheitssportorientierte Fahrradfahren zur Vorbeugung von z.B. Gelenkserkrankungen und  Arteriosklerose mit sich bringt.

Das EXTERNUM®-Angebot wird deutschlandweit von Physiotherapeuten zusammen mit geschulten Fahrradfachhändler angeboten. Hier lernen die Teilnehmer außerdem, wie sie auch bei längeren Touren die Schmerzen im Nacken, in den Schultern, den Händen oder am Gesäß deutlich reduzieren können. Dafür werden immer wieder neue Sitzpositionen geübt, die gleichzeitig die Muskulatur im Rücken wirkungsvoll aktivieren.

Aber auch technische Unterstützung gehört je nach Schulungskonzept zum Inhalt. Es wird vermittelt, wie sich die Komponenten Lenker, Sattel und Pedalen nach Ermittlung einiger anatomischer Basisdaten optimal an die individuellen Anforderungen des Fahrers anpassen lassen.

Ein großer Motivationsfaktor, um an diesem Gesundheitstraining für die Wirbelsäule und das Herz-Kreislauf- system teilzunehmen, ist der Spaß am Fahrradfahren in der Gruppe.

Angeboten werden verschiedene Schnupper-, Kompakt- und Intensivkurse.

Schnupperkurse

Dauer 2 Stunden, Teilnehmerzahl 4-6 Personen

Kompaktkurse

Dauer 5 Stunden, Teilnehmerzahl 8-12 Personen

Intensivkurse

Dauer 12 Stunden  (8×1,5St.), Teilnehmerzahl 8-12Personen

Die Schnupperkurse umfassen neben einem informativen Teil zum Aufbau und der Funktion der Wirbelsäule auch schon Elemente zur Haltungsschulung und Körperwahrnehmung, die dann in der Praxis auf dem Fahrrad umgesetzt werden. Die Kompakt- und Intensivkurse haben darüber hinaus noch weitere Mobilisations- und Stabilisationselemente sowie  Entspannungsübungen zum Inhalt.

Die Teilnahme ist nach vorheriger Anmeldung für Erwachsene möglich. Eine allgemeine Fahrradbeherrschung wird bei den Teilnehmern vorausgesetzt. Neben den festgelegten Terminen werden auch für Gruppen individuelle zeitliche Angebote erstellt .

!!NEUE TERMINE 2011 in OLDENBURG / BAD ZWISCHENAHN!!

Gerne lassen wir Ihnen weitere Details über das konkrete Angebot in Ihrer Region zukommen. Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf!